Lesung zum Thema "Fremd(e)"

 

Anlässlich des Internationalen Tag der Migrant/innen findet am Dienstag 18. Dezember 2018 um 17 Uhr im IN VIA Salon eine Lesung statt. Dabei lesen Migratinnen von der IN VIA-Lebendigen Bibliothek (MIND Projekt). Näheres finden Sie in der Einladung

Ort
: IN VIA Salon, Bahnhofstraße 20, 93047 Regensburg

 

Der Gefängnisseelsorger

Vor kurzem portraitierte die Mittelbayerische eine bekannte Regensbuerger Persönlichkeit: Pater Clemens
Wir als IN VIA Regensburg e.V. sind natürlich mächtig stolz, dass Pater Clemens auch geistlicher Beirat unseres Verbandes ist.

"Pater Clemens kennt die Nöte der Verlorenen. Er sit stets für die Inhaftierten der JVA da. Joachim Wolbergs weiß solche Hilfe zu schätzen...." 

Hier geht es zum Artikel:

Au-pair Treffen im Mai

Bei schönstem Maiwetter ging es dieses Mal entlang der alten Stadtmauer im nun schön schattigen Alleengürtel vom Bahnhof aus zur Königlichen Villa im Villapark. Dort genossen wir kurz den Ausblick auf die Villa und die Donau. 20180526 162558 Über die Schiffsanlegestelle, vorbei am Neubau des Museums der Bayerischen Geschichte, gingen wir weiter zur Porta Praetoria. Wir waren waren überrascht von der langen Geschichte der einstigen Römerstadt Ratisbona. Durch die engen, aber schattigen Gassen der Altstadt zogen wir dann zur Dreieinigkeitskirche, um den Aussichtsturm zu erklimmen. Von dort oben hatten wir einen wunderschönen Überblick über Regensburg und bekamen von Anton die verschiedenen Türme und Gebäude erklärt. Auch das Riesenrad von der Regensburger Maidult haben wir schon von weitem erblickt.

Nach einer kurzen Erklärung der größten evangelischen Kirche in Regensburg ging es über Bismarckplatz, Arnulfsplatz und Eisernen Steg weiter zum Dultplatz. Bei einer zünftigen Brotzeit und Festbier tauschten wir uns über unsere Au-pair Zeit in den Gastfamilien und die Besonderheiten Bayerns aus. Wir genossen auch die tolle Stimmung im Zelt und konnten bei Helene Fischers "Atemlos" natürlich voll mitsingen. Eine Runde über den Dultplatz mit den Fahrgeschäften, Schießbuden und Brotzeitständen durfte nicht fehlen. 


20180526 200444 Danach ging es mit einem kleinen Stopp an einer Eisdiele zurück zum IN VIA Büro. Auch dieses Mal war das Au-pair Treffen wieder eine kurzweilige Sache.     

Kontakt

IN VIA Regensburg e.V.

Bahnhofstr. 20
93047 Regensburg

Tel.: +49-941-58612594
Fax: +49-941-58612598

invia@invia-regensburg.de